Kongressorganisation

Das Institut für Erziehungswissenschaft (IfE) der Universität Bern organisiert im Auftrag der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF) und in Kooperation mit der Schweizerischen Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL) sowie der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie (SGS) den Kongress Bildungsungleichheit und Gerechtigkeit – Wissenschaftliche und gesellschaftliche Herausforderung.

Die Kongressorganisatoren werden unterstützt durch:

  • Eidgenössisches Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB)
  • Deutschsprachige Pädagogische Hochschule PHBern
  • Universität Bern